KPSG Langenzenn

Aktuelles:
3.3.2022: Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist es uns wieder möglich, den Schießbetrieb unter 3G-Auflagen fortzuführen.
Somit greift ab Sonntag, 6.3.2022 wieder der reguläre Aufsichtendienst.
24.11.2021: Ab sofort tritt für den Schießbetrieb und Vereinsveranstaltungen die 2G+ Regel in Kraft! Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Schießbetrieb bis auf Weiteres einzustellen.

Die königlich privilegierte Schützengesellschaft Langenzenn ist sowohl ein traditioneller als auch moderner Schützenverein.

Wir sind Mitglied im BSSB (DSB) und im BBS (BDS)

Die  Schießstände verfügen über einen barrierefreien Seiteneingang für Rollstuhlfahrer.

Zur Verfügung stehen ein teilüberdachter 50-Meter-Stand für KK-Gewehre mit 3 elektrischen Seilzuganlagen, ein geschlossener Stand für Druckluft/Zimmerstutzen mit 8 elektrischen Seilzuganlagen und zwei 25-Meter-Kurzwaffenstände mit jeweils 5 Plätzen.

Geschossen werden können die klassischen statischen Disziplinen des Deutschen Schützenbundes, wie auch dynamische Disziplinen des BDS (Speed- und Fallscheibenschießen).

Willkommen bei der KPSG LANGENZENN